Mysterium Zelle

Wenn man wissen will, wie Stoffe aus der Umwelt den menschlichen Körper verändern, ist es notwendig zu verstehen, welche Auswirkungen sie auf die einzelnen Zellen haben. In dieser 3Sat-Sendung diskutiert Gert Scobel mit dem Kardiologen Wolfgang Rottbauer und der Zellforscherin Anna Strazinski-Powitz.

 

Die Wissenschaft hat längst entdeckt: Am besten geht es unseren Zellen, wenn sie regelmäßig und ausgewogen belastet und stetig mit genügend Vitalstoffen versorgt werden. Was die Zelle ist un wie sie funktioniert, erfahren Sie in diesem 3Sat-Film - "Mysterium Zelle"

 

Ist Krankheit fehlende Informationsverarbeitung der Zellen? Kann es sein, dass Krebs, Diabetes oder Infektionskrankheiten Kommunikationsstörungen in den Zellen sind? Billionen Zellen kommunizieren jede Sekunde mit ihren Nachbarzellen. Die meisten Krankheiten entstehen durch Fehler in diesem Nachrichtensystem, stellen die Forscher und Zellbiologen fest. Hier ein Filmbericht über die Ergebnisse in der Zellforschung.