Wunderspray - was steckt dahinter?

In jahrelanger Forschung ist es einem international renommierten ungarischen

Medizinwissenschaftler und seinem Team gelungen,  Informationen von Wirkstoffen über die Haut in  Sekundenschnelle (8-30 Sekunden) bis tief in die Zellebene zu transportieren.

Die Essenzen haben positive Auswirkungen auf das Aussehen und die allgemeine

Gesundheit. Der weltweit ersten patentierten Extraktionstechnologie werden eine Reihe von positiven Eigenschaften zugeordnet:

  • direkte Nutzung durch die Zellen
  • Anregung zur Selbstheilung und Schmerzlinderung
  • breites Wirkspektrum bei Bakterien, Viren, Pilzen uvm.

Für die Essenzen werden keine Chemikalien und tierische Inhaltstoffe verwendet,

sondern Substanzen bzw. Informationen, also Schwingungen, aus Heilpflanzen, Mineralien, Kristallen und  kolloidalen Metallen. Diese Kombination untersützt und verstärkt etwa 3000 Wirkstoff-Informationen, die dadurch verfügbar sind.

 

Durch die Verwendung der Essenzen kann - wie beispielsweise auch bei Aroma-Ölen oder

homöopathischen Hochpotenzen - eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte erfolgen.

 

Schmerzlinderung und positive Auswirkungen wurden unter anderem beobachtet bei: Entzündungen, Entgiftungen von Toxinen und Schwermetallen, Hautekzemen und Hautpilzen, Neurodermitis, Muttermalen, Akne, Falten, Altersflecken, Schwangerschaftsstreifen, Krampfadern, Bauchschmerzen (speziell bei Kindern), Muskel- und Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Blutungen, Hämorrhoiden, Verbrennungen, Sonnenbrand, Knorpelschwund, Verstauchungen, Prellungen usw.

 

Auch bei Tieren wurden interessante Reaktionen festgestellt. Die Essenzen sind nicht im Handel erhältlich. Sie können nur im Direktvertrieb erworben werden. Die Produkte sind in Ungarn patentiert und EU-weit als kosmetische Produkte zugelassen.

 

Der Einsatz der Produkte kann Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Die Essenzen können bei Menschen, Tieren und Pflanzen angewendet werden.

 

Rechtlicher Hinweis: Die Produkte sind Kosmetika und keine Heilprodukte. Sie erheben keinen Anspruch auf Heilerfolge. Feinstofflich arbeitende Essenzen können medizinische Behandlungen und Therapien positiv unterstützen und den Heilerfolg beschleunigen. Die Anwendung erfolgt auf eigene Verantwortung und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung eines Arztes oder Psychothrapeuten bzw. schränken diese ein. Es werden keine Heilversprechen abgegeben. Eine Heilung im medizinischen und konventiellen Sinn kann auch nicht vorausgesetzt werden. Im Zweifelsfalle folgen Sie bitte den Anweisungen Ihres behandelnden Arztes oder eines sonstigen Mediziners oder Apothekers Ihres Vertrauens!.

In diesem Interview wird das neue medizinische Weltbild der Integrativmedizin erklärt. Es gibt einen leicht verständlichen Einblick in Quantenmechanische Grundsätze. Das Grundverständnis erlaubt es,  die Schulmedizin mit noch älteren Weltbildern wie die der Homöopathie oder die der chinesischen Medizin zu verbinden. Die moderne Physik zeigt, dass diese Weltbilder als unterschiedliche Bereiche ein und derselben Realität zu sehen sind. Reiser ist Mitglied im Deutschen Berufsverband der Umweltmediziner e.V. In seiner Arbeit befasst er sich mit Umweltmedizin, ganzheitlicher Labordiagnostik, individuellen Therapiekonzepten und mit Heilkunst für chronische und/odr systemische Erkrankungen.